DATENSCHUTZRICHTLINIEN

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Hiermit verweisen wir darauf, dass sämtliche Abläufe unserer Praxistätigkeit gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) erfolgen.

Wir weisen Sie unter anderem darauf hin, dass

  • personenbezogene Daten wie Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern oder das Geburtsdatum ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt werden.
  • die Daten nur gespeichert werden, wenn Sie aktiv übermittelt werden.
  • die Daten z.B. nur zur Beantwortung von Anfragen oder zur Zusendung von Informationsmaterial verwendet werden.
  • Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, ausschließlich für die Korrespondenz verwendet werden.
  • E-Mail-Adressen, die Nutzer für den Bezug eines Newsletters angegeben haben, nur dafür genutzt werden.

Berlin, 24.05.2018 Dr. Zils